BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Chara intermedia, Heidi Brand / Norbert Groeger

224 Seiten, geb.
erschienen 2019
Best.-Nr. 12328
Gewicht: 675g
ISBN: 978-3-943309-24-9
9783943309249

5. erweiterte Auflage mit Chara aspera Arzneimittelbild & Klinik - BESTSELLER

Rezensionen zu diesem Buch

Chara intermedia – Die reinigende Kraft der Armleuchteralge.
von Jörg Hildebrandt , erschienen in "Homöopathie in Österreich", 1, 2013

Chara intermedia - Die reinigende Kraft der Armleuchteralge
von Doris Braune , erschienen in Fachzeitschrift Lachesis Nr. 42 / 2013

Chara intermedia
von Thomas P. Peplowski , erschienen in Zeitschrift "Der Heilpraktiker" 09/2012

Chara intermedia

Heidi Brand / Norbert Groeger

Die reinigende Kraft der Armleuchteralge - Eine homöopathische Studie mit Fallbeispielen

CHF 26,10

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Die Uralge Chara intermedia fasziniert praktizierende Homöopathen und Patienten gleichermaßen. Seit der Veröffentlichung der Arzneimittelstudie über die reinigende Kraft der Armleuchteralge von Heidi Brand und Norbert Groeger im Jahr 2012 hat das Interesse stetig zugenommen.

Chara intermedia, 2012 Alge des Jahres, ist eine der ältesten Organismen dieser Erde und ein Verbindungsglied zwischen dem Mineralreich und den Landpflanzen. Wo andere Algen Gewässer verschmutzen, ist sie imstande, das Wasser kristallklar zu säubern. Die homöopathische Arznei Chara intermedia konnte sich bei Erkrankungen im Alter wie Starre, Arthrose, Demenz, Verwirrungszuständen und Morbus Parkinson bewähren. Beachtliche Erfolge erzielten Verordner auch bei Autoimmunerkrankungen, Borreliose, Alkoholismus, Fibromyalgie oder ADS/ADHS. Auf der psychischen Ebene zeigt sich ihre reinigende Wirkung, indem sie Belastendes aus dem Unbewussten ins Bewusstsein zu bringen vermag.

Die neue Auflage wurde von den Autoren durch umfangreiche klinische Indikationen erweitert, darunter die Ausleitung von Schwer- und Leichtmetallen im Blut z.B. nach Amalgamentfernung, die Senkung von erhöhter Harnsäure oder die Behandlung von Impffolgen. Ein Kapitel wird dem Arzneimittelbild der Schwesteralge Chara aspera gewidmet.

„Heidi Brand und Norbert Groeger haben eine großartige Arbeit geleistet. Fu¨r die homo¨opathische Gemeinschaft, ich wage zu sagen, fu¨r die Menschheit haben sie die Heilwirkung und die Essenz der Chara intermedia so gekonnt herauskristallisiert, dass sie binnen kurzer Zeit zu unseren Polychresten za¨hlen wird. Das Mittel passt in diese bewegte Zeit der Menschheitsgeschichte, und so hoffe ich, dass die Chara intermedia viele von uns zur Heilung fu¨hren wird.“ — Dr. Frans Kusse, Homöopath

„Frau Brand und Herr Groeger haben mit ihrem Buch u¨ber die Chara intermedia einen vorbildlichen Maßstab fu¨r die moderne homo¨opathische Arzneimittelpru¨fung gesetzt.“ — Walter Schmitt, Apotheker

https://www.hallo-homoeopathie.de/wissen/buchrezensionen#chara-intermedia

Link zu den Chara intermedia Globuli bei Homeoplant

DVD - Das Heilpotenzial von Chara intermedia - Kongress "Homöopathie - von der Kindheit bis ins hohe Alter" 2014

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Chara intermedia, Heidi Brand / Norbert Groeger+Das Impfschaden-Syndrom, Tinus Smits
Gesamtpreis CHF 36,70

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Chara intermedia von Heidi Brand / Norbert Groeger
Das Impfschaden-Syndrom von Tinus Smits

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Chara intermedia
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Michael Eisenmann

vor 3 Jahre
hervorragendes Buch
Dieses Buch hat eine hervorragende Zusammenstellung einer Arzneimittelprüfung in Wort und Bild geschaffen,so dass der interessierte Leser in der Lage ist, von der Entnahme über die Verreibung bis zur Mittelgabe alles so hautnah und plastisch mitzuerleben, wie es wohl zu seiner Zeit bei Hahnemann stattgefunden haben mag. Außerdem schaffen die Autoren durch ihre fundierte und genaue Arbeit den Brückenschlag zur modernen Wissenschaft.
Diesem Werk merkt man an, daß die beidn Homöopathen viel Zeit und Energie aufgewendet haben um besonders die psychischen Inhalte und Wirkungen des Mittelses herauszuarbeiten.
Ich habe das Buch mit viel Begeisterung gelesen, da es auch sprachlich Freude macht und durch Liebe zum Detail besticht.
Da die Alge eine Urpflanze ist, wird sie ihren Weg weit über die Kreise der Homöopathen hinaus zu interessierten Menschen finden. weiterlesen ...
20 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Helga

vor 2 Jahre
Faszinierend!
Dieses Buch hat mich fasziniert. Es gibt so viele Menschen, an die ich beim Lesen der Fallbeispiele immer wieder gedacht habe. Menschen aus meinem Bekanntenkreis, die mit der Chara intermedia wesentliche Fortschritte in ihrem Befinden erziehen könnten. Jetzt werde ich sie erst einmal selber ausprobieren, um die Wirkung bei mir selbst zu testen. Diese Pflanze ist es wert, sich mit ihr zu beschäftigen. weiterlesen ...
13 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Kreuterlein

vor 2 Jahre
Faszinierende Armleuchteralge
Das Buch und die darin beschriebene Armleuchteralge ist eine Sensation. So, wie die Armleuchteralge veralgte Gewässer reinigt, kann sie die Psyche von alten, belastenden Traumata reinigen und diese auflösen. Die Natur hat eben für alles eine Heilung, wir müssen nur genau hinsehen und uns darauf einlassen. weiterlesen ...
12 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Sonja Weiss

vor 2 Jahre
Fantastisch!
Dieses Buch liest sich fast schon so spannend, wie ein Krimi. Als ich es ausgiebig studiert hatte, habe ich mir zunächst mal die Potenz C60 der Chara intermedia bestellt, weil keine niedrigere Potenz verfügbar war und habe diese eingenommen. Ich konnte einiges dessen, was im Arzneimittelbild beschrieben wurde, an mir festellen. Wer, wie ich, zuvor noch kein Buch darüber gelesen hat, wie es vom Ausgangsstoff zum Mittel kommt und wie es geprüft wird, der findet hier eine ausgezeichnete Beschreibung. Aber mal davon abgesehen finde ich, das hier ein fantastisches und extrem wichtiges Mittel gefunden und geprüft wurde. Die Chara intermedia wird sehr vielen Menschen helfen können. Danke dafür!!! weiterlesen ...
9 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ramona

vor 10 Monate
Hallo, kann mir jemand sagen, wie oft man die Globuli in der Potenz C60 nehmen soll? Danke für eine Antwort weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Manfred S.

vor 6 Monate
an sich wie stets in der homöopathie: man nimmt eine gabe, 1-3 globuli, und wartet ab, was passiert. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Gerlinde A.

vor 2 Jahre
Interessante Ausführungen
Das Buch ist sehr gut geschrieben und wirklich hilfreich, wenn man alles über die Armleuchteralge wissen will. weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Dr.ute Boeddrich

vor 2 Jahre
spannend
Ich bin sehr dankbar für diese neue Anregung zur Therapie mit der Chara Alge und werde diese beobachtend einsetzen, denn die breite Wirkung kann für viele Patienten eine wertvolle Bereicherung und Entlastung bedeuten. weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Dietrich

vor 2 Jahre
Charakter intermedia
Interessantes und aufschlussreiches Buch.
Sollte Beachtung finden.
Sehr lesenswert. weiterlesen ...
3 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Jasmin

vor 5 Monate
Sehr interessantes Buch und Mittel
Tolles Buch! Ich hätte jetzt gedacht, es wäre vielleicht etwas trocken und langatmig, aber genau das Gegenteil ist der Fall, fast schon spannend ist es zu lesen, dazu sehr informativ und klar und umfassend geschrieben. Man merkt den Autoren richtig an, wie sehr die Erforschung der Alge ihr Steckenpferd ist, und doch bleiben sie in gewisser Weise auf Abstand, um sie so genauer beobachten und verstehen lernen zu können und anderen nahezubringen. Ich habe das Buch (Ausgabe 2019) im Nu durchgelesen und stöbere nun immer mal wieder darin rum, um das eine oder andere besser zu verstehen und zu verifizieren. Echt ein tolles Buch mit einer tollen Alge bzw. einem sehr interessanten homöopathischen Mittel. Vielen Dank an die Autoren! weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Barbara

vor 4 Jahre
interessantes Buch
hat mich sehr angesprochen, werde chara intermedia bei entsprechender Symptomenlage anwenden. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Heidi Brand
Heidi Brand
Lebenslauf
alle Bücher
Norbert Groeger
Norbert Groeger
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

757.160 Kunden aus 160 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt