BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Wohlfühlen und Abnehmen von Andreas Moritz, Rezension

Wohlfühlen und Abnehmen / Andreas Moritz

Andreas Moritz

Wohlfühlen und Abnehmen   

Hören Sie auf, Diät zu halten und beginnen Sie zu leben.

   

von Johanna aus Kassel

erschienen in Amazon-Rezension

Hilf dir selbst: Viele Infos zum Thema Abnehmen, gut umsetzbar

In diesem Buch bespricht der Autor die natürlichen Möglichkeiten der Gewichtsreduktion und der Entgiftung– kein Tablettenschlucken, keine Crash- oder Modediät, kein Kalorienzählen oder anstrengendes Aerobic. Es reicht, wenn man sich moderat bewegt und die Ernährungsempehlungen die auf wenigen Seiten stehen berücksichtigt.

Ein übergewichtiger Mensch ist ein Mensch in Not. Diese Not ist körperlich, seelisch und spirituell, das ist der Tenor dieses Fachbuches. Aus dieser Not kommt man wieder heraus. Dazu muss es nicht Weigt-watcher oder Low carb sein und man kann eigentlich so gut wie alles essen, was man mag.

Was Ihnen das Weight-Watchers-Handbuch nicht sagt, ist, dass es beim Gewichtsverlust – ja, auch beim Verlust einer erheblichen Menge an Gewicht – auch um die seelische Heilung geht. Ungeachtet der Auffassung, die man uns von frühester Kindheit an eingetrichtert hat, dass wir ohne ärztliche Anordnungen, Pillen oder Chirurgie nicht geheilt werden können, sagt die traditionelle Weisheit etwas anderes. In vielen Kulturen wird gefastet und sich innerlich (seelisch) mit Ritualen dabei gereinigt.

Gewichtsreduktion mithilfe medizinischer Krücken (Pillen oder Operationen) legt die Macht zu heilen in die Hände von Ärzten, Scharlatanen und manchmal auch in die Hände des Internets. Das kritisiert der Autor aufs Schärfste, er hat da eine klare Aussage und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Auch wenn man Andreas Moritz manchmal etwas großspurig finden kann, so ist er sehr ehrlich und sagt seine Meinung deutlich. Ein „Warmduscher“ ist er nicht. Er kann sehr gut wissenschaftliches Material zusammen stellen und dies so aufbereiten, dass man es beim konzentrierten Lesen versteht, auch und vor allem als Laie. Denn für Laien ist das Buch geschrieben. Sein Ziel ist ja gerade, den Nicht-Mediziner wissend zu machen und im seine eigene Gesundheit in die Hände zu legen.

Toxine im Fettgewebe? Kann das sein? Aus dem Fasten kennt das jeder Fastenarzt, man nennt es die Fastenkrise. Da geht es einem ggf. die ersten Tage schlecht, man hat Kopfschmerzen usw.. Das ist die Zeit, wo die Toxine, die im Fettgewebe gespeichert sein können in den Körper gespült werden. Von dort müssen sie den Körper verlassen und da kann was schief laufen.

Der menschliche Körper ist eine Präzisionsmaschine, die ständig auf der Suche nach einem Zustand des Gleichgewichts und der Homöostase ist. Der übergewichtige Körper ist mit Toxinen überladen, daher muss er erst entgiftet werden und findet dann selbst in seine Gewichtsbalance. Der Autor schreibt dazu, dass es unterschiedliche Menschentypen gibt (Ayurveda) und dass diese Unterschiede beim Abnehmen und Entgiften eine große Rolle spielen können. Jeder "Typ" braucht etwas anderes. Ich finde die Beschreibungen in diesem Buch sehr hilfreich. Auch wenn es für mich selbst nicht neu war, hat er hierzu recht geordnete Gedanken mit viel hilfreichem Wissen zusammengetragen. Sehr gut!

?Übergewichtige leiden also unter einer „Toxizitätskrise“. Das ist ein hartes Wort, aber zutreffen. Das wird auch von vielen anderen Autoren so beschrieben, aber nicht von der Schulmedizin akzeptiert. Der Körper kann diese Überbelastung mit Toxinen nicht mehr verarbeiten und lagert die Toxine im Fettgewebe ab. Man wird durch die abgelagerten Toxine dicker und hat zu wenig Nährstoffe im Körper. Das klingt vielleicht übertrieben, aber der Autor erklärt das recht gut. Die Gewichtszunahme ist sozusagen die "Erste Hilfe des Körpers" gegen die über Jahre aufgenommenen Toxine.

Bei A. Moritz sind die Maßnahmen zur Gewichtsreduktion: den Darm, die Leber, die Nieren und das Lymphsystem zu stärken und zu entgiften. Keine Diäten mit komplizierten Plänen. Er plädiert für die einfachen Dinge: Ernährungsumstellung mit Obst und Gemüse, Schlaf und moderate Bewegung. Es werden alle Hormone besprochen, die beim Abnehmen eine Rolle spielen. Das heikle Thema Zucker und z. B. Cholesterin und vieles rund um den Körper, wenn er abnimmt oder zunimmt, alles wird gut erklärt.

Praktsiches:
Es wird gesagt, ob man mehr Rohes oder mehr Gekochtes essen soll und vor allem: es soll schmecken und einem gut tun. Jede Menge Wissen. Wer ein reines Kochbuch sucht ist hier eher falsch. Wer Wissen sucht, was einem hilft, die eigenen Familien-Rezepte auf eine machbare Art umzubauen oder mit einfachen Gerichten abzunehmen (auch preiswert), der ist hier goldrichtig!!

FAZIT DES BUCHES
Halten sie sich an die hinreichenden (aber kompakten) Ernährungsempfehlungen des Autors, so dürften einige Pfunde und eine Menge Gifte purzeln. Wenn Sie die Verantwortung für Ihr eigenes Leben übernehmen, verlagern Sie den Schwerpunkt der Heilung von „außen“ nach „innen“ und brauchen womöglich weniger oft einen Arzt, als sie denken. Abnehmen, ein gutes Wohlfühlgewicht entwickeln und gesunde Organe sind dann erreichbar. Ich bin wie der Autor davon überzeugt, dass das funktioniert. Der Körper verliert auch seine Gelüste (auf Käse oder Donuts z. B.) .....Ein Buch mit viel Wissen zum Thema abnehmen. Infos, die wichtig für die Eigenregie zum Abnehmen sind, die man sonst eher nicht zu lesen bekommt. Man kann das überspringen, was man nicht lesen mag und dann hin und wieder nachlesen, während man die Kostempfehlungen umsetzt.

 
Wohlfühlen und Abnehmen / Andreas Moritz

Andreas Moritz

Wohlfühlen und Abnehmen   

Hören Sie auf, Diät zu halten und beginnen Sie zu leben.

CHF 21,80 Wohlfühlen und Abnehmen / Andreas Moritz

 

Rezensionen zu diesem Buch
Andreas Moritz
Hilf dir selbst: Viele Infos zum Thema Abnehmen, gut umsetzbar
von Johanna aus Kassel , erschienen in Amazon-Rezension

 

 

 


Zahlungsmethoden:                      

691.468 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt